Page 1 of 1

Kompatibilität von HDR-Dateien mit Aperture etc.

Posted: Mon Feb 21, 2011 1:16 pm
by rlfsoso
Hallo!

Sind die mit Silverfast (Ich habe Silverfast AI für Canon 8600F) erzeugten HDR-Dateien kompatibel mit Aperture? (Der Preis von Aperture ist jetzt so runter gegangen, dass es interessant wird… ;-) ) Oder ist man zwingend auf die Silverfast-Software angewiesen? Gibt es überhaupt andere Software, welche die HDR-Dateien verarbeiten kann?

Vielen Dank,

Gruß
Rolf Schmolling

Re: Kompatibilität von HDR-Dateien mit Aperture etc.

Posted: Mon Feb 21, 2011 3:28 pm
by LSI_Ketelhohn
Sehr geehrter Schmolling,

Die SilverFast HDR(i) Dateien sind ein spezielles Format das nur von SilverFast HDR (Studio) korrekt verarbeitet werden kann.
Andere Programme behandeln die Dateien wie ein Tiff mit einer linearen Gamma von 1.0 mit einem nicht lesbaren ICC Profil.
Dies führt dazu das die Dateien vom Farbmanagement nicht richt verarbeitet werden können.
Hirdurch verlieren Sie Farbstufen und -dynamik.
Weitehin wurde in den Dateien die Lichter, Schatten und Graumitten noch nicht angepasst was zu milchigen diffusen Bildern führen wird.
Die Bilder können dann auch nicht mehr von SilverFast HDR (Studio) verarbeitet werden, da andere Bildverarbeitungsprogramme die speziellen Daten zerstören die SilverFast in den IPTC Tags ablegt.

Daher sollten Sie lieber normale (z.B. 48->24) Bilddateien ausgeben wenn Sie Bilder in einem anderen Programm bearbeiten wollen.


Mit freundlichen Grüssen,
Arne Ketelhohn.

Re: Kompatibilität von HDR-Dateien mit Aperture etc.

Posted: Tue Feb 22, 2011 10:07 am
by rlfsoso
Hallo!

Vielen Dank für die Klarstellung. Meine Suche in den Foren hatte nicht so ein eindeutiges Ergebnis. Nun, da werde ich verzichten, insbesondere, da mein Scanner doch recht langsam ist (trotz Jobmanager) und sich die Investition bei der Menge meiner Negative noch rechnet.

Mit besten Grüßen,

Rolf Schmolling

(PS: sorry für den Post auf der englischen Seite…)