Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

All the problems with Nikon film scanners

KlausH.
Visitor
Posts: 2
Joined: Fri Dec 28, 2012 10:39 pm
Scanner: Nikon Coolscan IV
SilverFast Product: SE

Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

Postby KlausH. » Fri Dec 28, 2012 11:06 pm

Hallo,
ich benutze seit kurzem einen (gebrauchten) Coolscan IV mit SA-21 und SF8 unter OSX 10.7.5. Mit dem MA-20 plus FH-3 klappt alles ganz prima, aber beim SA-21 meldet SF8, wenn ich einen Vorschau-Scan machen will: "Fehler durch NIKON-Modul". Zur Erläuterung: SA-21 zieht den Negativ-Strip ein kurzes Stück ein und bricht dann ab. Ist das ein Software-Problem oder eher Hardware-seitig?
Besten Dank für Vorschläge zur Fehler-Behebung. KlausH.

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

Postby LSI_Ketelhohn » Tue Jan 08, 2013 2:28 pm

Sehr geehrter KlausH.,

"Fehler durch NIKON-Modul" bedeutet in der Regel, dass der Scanner selbst einen Fehler gemeldet hat.
Eventuell stößt das Filmmaterial irgendwo an.
SilverFast bricht in solch einem Fall die Verarbeitung ab, um das Filmmaterial vor Schäden zu schützen.

Kontrollieren Sie doch einmal den Einzug des SA-21.
Sie können den Einzug aufklappen.
Hierzu befindet sich vorne oben ein Knopf mit dem sich erst der vordere Teil des Einzug aufklappen und dann der obere Teil abnehmen lässt.
Seien Sie aber bitte vorsichtig, damit das Gerät nicht beschädigt wird.

Mit freundlichen Grüssen,
Arne Ketelhohn

KlausH.
Visitor
Posts: 2
Joined: Fri Dec 28, 2012 10:39 pm
Scanner: Nikon Coolscan IV
SilverFast Product: SE

Re: Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

Postby KlausH. » Tue Jan 08, 2013 7:18 pm

Vielen Dank für den Hinweis. Das Modul ist unterwegs zu Nikon. :-((

Karl-Ludwig Zöller
Visitor
Posts: 1
Joined: Sun Jan 27, 2013 11:10 pm
Scanner: Nikon Coolscan IV ED
SilverFast Product: SE Plus

Re: Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

Postby Karl-Ludwig Zöller » Sun Jan 27, 2013 11:28 pm

Das Problem habe ich auch. Ich kann im März den Scanner samt sa-21 Modul mal an einen alten Mac anschließen, der noch mit der original Nikon-Software läuft. Wenn das sa-21 dann geht, dann kann es nur an der LaserSoft-Software liegen. Es müsste doch möglich sein, die Software so zu programmieren, dass sie kleine Unregelmäßigkeiten der Hardware ignoriert. Der Einzug des Filmes verläuft einwandfrei, da hakt nichts. Dann besteht damit dann auch keine Gefahr, dass der Film beschädigt wird.
Repariert Nikon denn noch? Wenn ja, was hat denn die Reparatur (wenn sie denn nötig war) gekostet?
Viele Grüße aus München
KLZ

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

Postby LSI_Ketelhohn » Fri Feb 01, 2013 4:27 pm

Leider liefert der Scanner keine Hinweise darauf, welche Schwere ein Fehler hat.
Wir haben sehr viele professionelle Anwender und können leider nicht riskieren deren Filmmaterial zu beschädigen.
Daher könne wir diese Fehler auch nicht ignorieren.

Mit freundlichen Grüssen,
Arne Ketelhohn.

Herbie
Visitor
Posts: 6
Joined: Wed Aug 31, 2011 4:01 pm
Scanner: Nikon 9000ED

Re: Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

Postby Herbie » Wed Feb 06, 2013 10:13 am

Ich hatte auch schon mehrfach den "Fehler durch Nikon-Modul" an meinem Coolscan 9000. Den Fehler konnte ich durch versetzen des Autofocus-Punkts beheben. Versucht das doch auch einmal.

Viele Grüße Herbie

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: Anfängerfehler? Nikon SA-21 und SF8

Postby LSI_Ketelhohn » Wed Feb 06, 2013 5:58 pm

Sehr geehrter Herbie,

Vielen Dank für den Tip.
Wir haben festgestellt, dass dies auch auftreten kann wenn der Scanner seinen initialen Fokus durchführt.
Diesen führt er immer auf dem ersten Bild durch und dies lässt sich nicht ändern.
Eventuell hilft es in so einer Situation die Position der Bilder im Halter zu tauschen.


Mit freundlichen Grüssen,
Arne Ketelhohn.


Return to “Nikon”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest