iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Deutsches Support Forum

Moderator: LSI_Ketelhohn


Gerold
Visitor
Posts: 2
Joined: Tue Feb 10, 2009 9:00 pm

iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby Gerold » Tue Feb 10, 2009 9:25 pm

Hallo,

ich habe seit 1 Woche einen neuen Reflecta Digitdia 5000 mit der von Scandig.de so viel gerühmten Software Silverfast Ai (AFL).8ba vers. 6.6.0r4c.

Nach etwa 200 Dias bekomme ich jetzt wahllos graue vertikale Streifen die im Blau von Himmelsaufnahmen besonders gut zu sehen sind. Bei x-mal hintereinander scannen des selben Dia sind die Streifen an x-verschiedenen Stellen. Bei meiner Internet-Suche nach Lösungen habe ich gelesen, dass man sich mit dem iSRD-Schwellwert spielen soll bis der Effekt verschwunden ist. Habe alle Schwellenwerte von 10 bis 20 (niedriger kann ich bei meinen alten verstaubten Dias nicht) ausprobiert und es half nichts. Ist da überhaupt die richtige Problemlösung??

Wie bekomme ich die Streifen für die nächsten 8000 Dias weg??
SG

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby LSI_Ketelhohn » Mon Feb 16, 2009 9:02 am

Sehr geehrter Gerold,

Es ist schwer eine Lösung anzubieten wenn wir das Problem nicht sehen können.
Streifen können eine Vielzahl von Ursachen haben.
Daher benötigen ein Beispielbild.
Aus diesem Grund würde ich auch vorschlagen uns über unser Supportsystem eine Anfrage zukommen zu lassen.
Auf die anschließend versendete Bestätigungs E-Mail können Sie dann mit einem Dateianhang antworten.
Aber bitte darauf achten, dass die E-Mail nicht grösser als 6mb wird.

mit freundlichen Grüssen
Arne Ketelhohn

Gerold
Visitor
Posts: 2
Joined: Tue Feb 10, 2009 9:00 pm

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby Gerold » Wed Mar 11, 2009 8:51 pm

Hallo,

es hat etwas gedauert, aber hier kommen 3 hintereinander genommene Scans vom gleichen Dia mit den ominösen Streifen.
Ich werde auch an den Service schreiben, weil das Gerät so nicht zu gebrauchen ist.
SG Gerold K.

Streifen 5.jpg
Streifen 5.jpg (236.74 KiB) Viewed 5536 times

Streifen 4.jpg
Streifen 4.jpg (236.22 KiB) Viewed 5538 times

Streifen 3.jpg
Streifen 3.jpg (238.12 KiB) Viewed 5537 times

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby LSI_Ketelhohn » Thu Mar 12, 2009 11:49 am

Hallo Gerold,

meine erste Vermutung wäre eine Verunreinigung des Sensors.
Solche Streifen werden üblicherweise von Staub verursacht.
Es kann aber auch ein Defekt im Sensor vorliegen.
Ein Einstellungsproblem würde ich nicht vermuten, da solche Streifen (wie Sie z.B. durch falsche Auflösungswahl verursacht werden) anders in Erscheinung treten.

Gruß
Arne Ketelhohn

blanquerna
Visitor
Posts: 1
Joined: Thu Mar 11, 2010 10:27 pm
Scanner: Digitdia4000
SilverFast Product: Ai
SilverFast Version: 6.6

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby blanquerna » Thu Mar 11, 2010 10:55 pm

Hallo,

Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem DigitDia 4000.

Ich habe es im Oktober 2008 gekauft. Ich habe es bis Sommer 2009 wenig benutz. Dann habe ich angefangen meine Diasammlung zu scannen. Als ich ungefaehr 500 Dias gescannt hatte hat es angefangen.

Die Streifen werden immer haeufiger und staerker.

Ich habe alles moegliche ausprobiert. Auch einfach mit dem Firware (also ohne SF). Nichts hat geholfen.

Ich habe es Ende 2009 zu Reflecta geschickt. Es kam zurueck mit der Anmerkung: "Das Geraet wurde ausfuehrlich geprueft jedoch konnte kein Fehler festgestellt werden".

Die naechsten 5 Dias waren einwandfrei. Danach kamen die Streifen wieder. Ich habe wieder bei Reflecta angerufen. Nach ausfuerlichen Erklarungen haben sie vorgeschlagen das ich das Geraet wieder schicke. Heute bekam ich es wieder zurueck, mit der gleichen Anmerkung, also, kein Fehler.

Wieder scannt dass Geraet die ersten 2 Dias einwandfrei, dann kommen wieder die Streifen am Anfang ...

Ich bin vollkommen ratlos. Wenn Sie eine Loesung finden, waere ich sehr dankbar davon zu erfahren.

b.

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby LSI_Ketelhohn » Fri Mar 12, 2010 9:35 am

Sehr geehrter lanquerna,

Für mich klingt dies schon sehr nach einem temperaturabhängigen Scannerproblem.

Bitte führen Sie auch einmal Scanns mit CyberViewX durch.
Da hier im 24bit Modus gearbeitet wird kann es aber sein, dass die Stereifen nicht so deutlich sind wie in SilverFasts 48bit scanns.

In der Regel kann man solche Bildfehler sichtbar machen indem man das erstellte Bild in Photoshop/GIMP/etc. lädt und den Kontrast verändert.
Meistens treten die Streifen dann deutlich hervor obwohl Sie vorher nicht zu erkennen waren.

Mit freundlichen Grüssen
Arne Ketelhohn.

wolfkil
Visitor
Posts: 4
Joined: Sun Apr 18, 2010 10:30 pm
Scanner: reflecta DgitDia 5000
SilverFast Product: Ai Studio
SilverFast Version: 6.6

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby wolfkil » Fri Apr 23, 2010 12:10 am

ich habe auch seit kurzem einen DigitDia 5000 mit SF AI Studio. Und kann bei Verwendung von "multi exposure" grüne Streifen/Bänder in eher dunklen Bildern erkennen, die starke helle Bereiche haben (hot spots). Allerdings sind bei mir diese Streifen reproduzierbar beim gleichen Bild immer an der gleichen Stelle.
vergleich.jpg
vergleich.jpg (144.22 KiB) Viewed 4831 times

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby LSI_Ketelhohn » Mon Apr 26, 2010 4:46 pm

Sehr geehrte DigitDia Nutzer,

Es wäre gut zu wissen ob die Streifen genauso auftreten wenn das Dia um 90° gedreht gescannt wird od er ob sich die Streifen mitdrehen.

In den Optionen unter Spezial gibt es zusätzlich noch die Funktion Lampenhelligkeit.
Hier bitte einmal testen ob eine hoch eingestellte Lampenhelligkeit ähnliche Streifen sichtbar macht.

Mit freundlichen Grüssen,
Arne Ketelhohn.

wolfkil
Visitor
Posts: 4
Joined: Sun Apr 18, 2010 10:30 pm
Scanner: reflecta DgitDia 5000
SilverFast Product: Ai Studio
SilverFast Version: 6.6

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby wolfkil » Tue Apr 27, 2010 12:23 am

Bei Drehung des Dias sind die Streifen im Bild gedreht, d.h. relativ zum Scanner haben sie die gleiche Orientierung (siehe Bild: links Einzelscan ohne Streifen, rechts multi-exposure mit scans in dunklen Stellen)
horizontal_vertikal.jpg
horizontal_vertikal.jpg (242.01 KiB) Viewed 4814 times


Bei Erhöhung der Lampenhelligkeit (500 jeder Kanal) sind die Streifen auch in Einzelscans zu sehen:
horizontal_no_multi_500_klein.jpg
horizontal_no_multi_500_klein.jpg (239.34 KiB) Viewed 4814 times


Was schließen Sie daraus?
Viele Grüße
Wolfgang

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby LSI_Ketelhohn » Wed Apr 28, 2010 3:53 pm

Wenn sich die Streifen mit dem Bild drehen müssen diese sich im Bild selber befinden.

Weder bei einem Hardware noch einem Software Problem würde dies geschehen.

Vermutlich werden die Streifen nur bei einer höheren Belichtung sichtbar.

Mit freundlichen Grüssen
Arne Ketelhohn.

wolfkil
Visitor
Posts: 4
Joined: Sun Apr 18, 2010 10:30 pm
Scanner: reflecta DgitDia 5000
SilverFast Product: Ai Studio
SilverFast Version: 6.6

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby wolfkil » Wed Apr 28, 2010 4:42 pm

Sorry, aber ich hatte ja geschrieben, dass die Streifen im Bild gedreht sind (also wenn man das Bild richtig herum dreht sind sie einmal horizontal und einmal vertikal) und relativ zum Scanner die gleiche Orientierung behalten (in meiner Collage sind die Streifen in den rechten beiden Bildern jeweils vertikal, nämlich so wie das Bild im Scanner "stand"). Also sind die Streifen NICHT im Bild.

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby LSI_Ketelhohn » Fri Apr 30, 2010 12:39 pm

Der vollständigkeithalber hier auch noch einmal (wir hatten ja telefoniert).

Das hatte ich leider falsch verstanden.
So muss ich ein Problem im Scanner Sensor vermuten.

folger
Visitor
Posts: 8
Joined: Fri May 21, 2010 9:26 am
Scanner: Reflecta DigitDia 5000
SilverFast Product: Ai Studio
SilverFast Version: 6.6

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby folger » Fri May 21, 2010 10:01 am

Hei.
danke fürs Posten dieses Problems und die Antworten darauf.
Ich beobachte an meinem DigitDia5000 mit Silverfast Ai Studio 6.6.1v2 dasselbe Problem und wäre interessiert, was genau das Ergebnis des Telefongesprächs nun war.
Ich bezweifle stark, dass es ein Hardwarefehler ist, denn das Phänomen tritt bei mir ausschliesslich bei der Verwendung von Multiexposure auf. Jeder andere Scan, sei es mit Silverfast oder Cyberview erzeugt keinen grünen Streifen am Hotspot.

In anderen Threads habe ich gelesen dass es evtl ein Problem mit dem zweiten ME-Scan mit hoher Belichtung kommen kann. Gibt es eine Möglichkeit die zweite Belichtung bei ME zu konfigurieren? Wenn nicht, wie koennte ich dann das Problem loesen?

Das Phänomen tritt auf sobald ME eingeschaltet ist. Alle anderen Einstellungen haben keine Auswirkungen.
Attachments
Fehler3klein.jpg
Fehler3klein.jpg (99.5 KiB) Viewed 4693 times

User avatar
LSI_Ketelhohn
LSI Staff
LSI Staff
Posts: 4283
Joined: Wed May 28, 2008 11:19 am
Scanner: all
Location: Kiel, Germany
Contact:

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby LSI_Ketelhohn » Tue May 25, 2010 12:59 pm

Ob ein Problem durch die hohe Belichtung entsteht können sie prüfen indem Sie für einen normalen Scan über die Optionen/spezial die Lampenhelligkeit erhöhen.
Treten dort die gleichen grünen Streifen auf, werden Die Bilder so vom Scanner erzeugt.

mit freundlichen Grüssen,
Arne Ketelhohn.

folger
Visitor
Posts: 8
Joined: Fri May 21, 2010 9:26 am
Scanner: Reflecta DigitDia 5000
SilverFast Product: Ai Studio
SilverFast Version: 6.6

Re: iSRD/Reflecta Digitdia 5000 erzeugt wahllose graue Streifen

Postby folger » Tue May 25, 2010 1:03 pm

Diesen Test habe ich ueber das Wochenende bereits gemacht.
Eine Erhöhung der Lampenhelligkeit liefert dasselbe Problem. Die Bilder werden offensichtlich vom Scanner so geliefert.
Heisst das, der DigitDia 5000 ist mit Multiexposure nicht kompatibel?

Viele Gruesse, Florian Folger


Return to “German Support”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests